Darauf stehen wir ja alle: Wir wollen mal eben die Plugins aktualisieren, und zack! aus dem Nichts streikt WordPress (oder wer auch immer) mit dieser Fehlermeldung:

Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.
Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals.
Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.
Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.

'Fehler: Verbindung unterbrochen' beim WordPress-Plugin-Update

‚Fehler: Verbindung unterbrochen‘ beim WordPress-Plugin-Update

WorkAround:

  • In WordPress den Bereich Plugins / Installed Plugins öffnen
  • Alle Plugins wählen
  • Bulk Actions: DeactiveApply
  • (Bei der Gelegenheit: Sie könnten mal ausmisten und all die ungenutzten, deaktivierten Plugins rauswerfen, die ggfs. Sicherheitslücken darstellen und das WordPress-Update verzögern…)
  • Zurück zu Dashboard / Updates
  • Jetzt geht es (meistens):
    entweder ALLE Plugins aktualisieren (simpel) oder eines nach dem anderen (um herauszufinden, welche das Problem verursacht).
  • Zurück zum Bereich Plugins / Installed Plugins
  • Die gewünschten Plugins wieder aktivieren.

Mit etwas Glück ist diese Verbesserung dauerhaft und es lag diesmal nur an einem schwerfälligen Plugin. Generell gilt: Bei Problemen mal die Plugins abzuschalten ist nie verkehrt.