Ja, ich ich gehöre zu einer Handvoll Irrer, die seit über einem Jahrzehnt (!) u.a. mit HomeSite 4.x HTML, CSS und PHP und anderen Schmarren coden. Allerdings wird es zunehmend schwer, denn mit jeder neuen Windows-Version wird Homesite inkomptibler*. Wer, wie ich, einen Ersatz sucht, probiere diese:

  • phase 5 phase5.info
    Free für privat, kommerziell 50 Tacken.
    Sieht mir bislang am besten aus, hier weiß sichtlich jemand, was er tut.
  • Webocton Scriptly webocton.de
    Überraschend gute Freeware, die sich auf PHP, HTML, CSS spezialisiert und einige interessante Features bietet – die aber Einsteigern zu unübersichtlich erscheinen könnten. Besonders interessant ist für mich der Code-Browser.
  • PSPad pspad.com
    Free. Vorsicht beim Installieren: Das ist viel AdWare-Zutaten wegzuklicken („Decline“!). Davon abgesehen famoses Teil, das aber vielleicht nicht 100% als Homesite-Ersatz geeignet ist, weil es eigentlich viel mehr kann (und mit Plugins erweiterbar ist)
  • Kompozer kompozer.net / Portable portableapps.com
    ist free; wäre wegen schwachem Quellcode-Editor eher was für WYSIWYG-Entwickler, wenn er nicht zugleich offenbar nicht mehr besonders aktiv weiterentwickelt würde…
  • OpenWebSuite openwebsuite.org
    … OpenSource-Lösung, könnte mal interessant werden, erscheint mir derzeit aber noch nicht als besser als zum Beispiel Phase 5 oder Scriptly. Wegen des Tutorials aber vielleicht für Einsteiger interessant, das Tools zur Webanalyse ist ganz nett.

Kein Homesite-Klon, aber sicher einen Blick wert:

* Dass das nicht sein müsste, zeigt Beispielhaft meine Lieblings-Bildbearbeitung, nämlich „Paint Shop Pro 4.12“, die schon auf Windows 3.1x lief und die noch immer auf Win 7 64 läuft und die 90% aller Dinge kann, die ich brauche.