Aha!, Nerd, Pics, Tool

Screenshots auf Android-Smartphones, speziell Samsung Galaxy

Es war noch nie ein Vergnügen, auf Android Screenshots zu machen. Das ach so sichere Betriebssystem hatte es nicht vorgesehen, wohl damit es keiner kapern kann. Der einzige (mir bekannte) Weg war (bisher), das Handy über Home, Einstellungen, Anwendungen, Entwicklung, USB-Debugging in den Debug-Modus zu schalten, dort auch Wach bleiben zu wählen, sich das Android SDK zu installieren und dort im Verzeichnis Tools das Skript ddms.bat zu starten. Lange englische Beschreibung mit Bildern hier.

Screenshot Android auf Samsung Galaxy

Screenshot Android auf Samsung Galaxy

Wollte soeben einen Shot meines neuen Smartphones machen, aber dort ging das nicht mehr. Argh! Ich habe konfiguriert, getobt, verflucht, neu gestartet, geschrien, verdammt, SDK und Java neu installiert, dasselbe noch drei Mal, etc. Zwischendurch Ballerspiele und dargebrachte Opfer von Backwaren.

Bis ich hier las, dass wohl etliche Samsung-Galaxy-Androids ein eingebautes Screenshot-Tool haben:

  • Zurück-Taste drücken und gedrückt halten
  • währenddessen 2 x Home-Taste drücken
  • und es hat snap gemacht

Die Pics (Format PNG) liegen in X:ScreenCapture, wobei X: das Laufwerk des via USB (ohne Debug-Mode) verbundenen Androids (oder der microSD-Card) ist.

5 Kommentare

  1. Danke!!
    Habe ich lange gesucht, denn ich will mein Phone nicht rooten.

  2. David

    Bei mir gehts irgedwie nicht, hab ein Samsung Galaxy 551 (Mit Tastatur)

    • Wahrscheinlich ein Fall für den langen Weg über die Entwicklungsumgebung…

      • Celine

        Wie funktioniert der Weg über die Entwicklungsumgebung? Habe nämlich auch das Galaxy 551.

Kommentare sind geschlossen

Theme von Anders Norén